Dachueber

Über den Dächern des Samstagnachmittages lassen die letzten Sonnenstrahlen des Tages ihre aufgelebte Phantasie neu erstrahlen, kratzen die abgekühlten Reste des Winters von den Dächern und schreiben helle, bunte, warme Wörter auf die Dachpfannen des Tages, der sich räkelt und die Wärme des Tages genießt und sich ausbreitet da auf dem Dach, um die dunkelblaue Nacht zu empfangen, die schon …

In den Worten unsere Welt

Finde mich hnter meinen Worten. Sie schreiben dir den Weg. Setz dich zu mir auf die Zeile. Sie berührt uns schweigend. Schau mich an am Ende der Zeile. Wir reichen uns unsere Welt. In den Worten unsere Welt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen