Von innen heraus – Geschichten schreibend bewahren

Wenn ich im letzten Jahr aus dem Küchenfenster geschaut habe, sah ich es jeden Morgen und Abend: ein altes Fachwerkhaus. Am Morgen begrüßte es mich und meinen Tag, mit oder ohne Kaffee. Am Abend verabschiedete es mich schweigend in die Nacht und mit dem Wissen vieler Jahre und Lebensgeschichten, die es in und um seine vier Wänden herum erlebt hatte. …

Eines Tages

Eines Freitags stempel ich meinen Alltag aus steige ins Auto fahre an meiner Haustür vorbei steige nicht aus fahre weiter auf die Autobahn Richtung Meer immer geradeaus am Sonnenuntergang rechts halten mit der Dunkelheit schlafe ich ein direkt hier im Auto am Strand alles fließt mit der Ebbe und dem Vollmond raus bis zum Horizont und weit darüber hinaus Eines …