traumgestalten

sie begegnen uns nachts in anderen gewändern sprechen andere sprachen erzählen von uns und unseren wünschen die gelebt werden wollen ich begegne mir nachts einsam ohne orientierung gehe meinen weg weiter nicht zurück nicht den vielbetretenen einen weg in meinen worten

N A C H T

Im Niemandsland der langen Schatten Anders-Realität: unheimliche Gestalten bis zur Morgendämmerung Chor der unbegrenzten Freiheit erklingt im Schein des Kerzenlichts Hoheitsgebiet der Träume über schwarze, randlose Zeilen hinaus Traumwanderer überall wohin die geschlossenen Augen schauen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen