Gestern. Heute. Morgen.

Bild: Tanja Graumann

„Werden wir alle zu Einzelgängern?“, fragte gestern eine Tageszeitung.

„Werde ich auch zu einer Einzelschreiberin?“, frage ich mein Spiegelbild heute Morgen.

„Wir sind doch nicht alleine!“, sagt Henni und schaut mir über die Schulter.

„Wir müssen mal wieder hier raus?“, sagt mein Spiegelbild.

„Lasst uns gehen!“, sagt Henni und steht schon an der offenen Tür.

  1. Sonja sagt:

    Liebe Sabine, das habe ich mich auch schon gefragt. Einerseits tut ein Mehr an Zeit, das man mit sich verbringt, gut. Andererseits fehlen mir die – auf ein Minimum reduzierten – gewohnten Kontakte schrecklich. Vor allem das einfach-mal-in den-Arm-nehmen von sehr lieben Menschen. Und ZUSAMMEN schreiben macht mir deutlich mehr Spaß (zoom kann nur eine Alternative auf Zeit sein) … LG Sonja

Teile Deine Gedanken mit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen