Mondfinsternis

Foto: Selbstgezeichnte Mondfinsternis, Tanja Graumann Du verfinsterst dich nur einen Moment wir wissen beide das war es mit uns nur einen Moment dein Glanz ist verblasst Du verfinsterst dich nur einen Moment Meine Seele ist nicht mehr hier Nur einen Moment verfinsterst du dich und ich vermisse dich jeden Moment

Erstes Mond-Pantoum

Der Mond wirft keine Schatten Blaue Momente bewahrt nur er Der Mond zieht sie alle an die Schlaflosen und Träumer Blaue Momente bewahrt nur er für all die Nachtschwärmer und Wortsuchenden die Schlaflosen und Träumer Sie alle suchen ihn ihr Leben lang Für die Nachtschwärmer und Wortsuchenden Er leuchtet ihnen den Weg in eine neue Zeile Sie alle suchen ihn …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen